Demand for Immediate Take Down – Notice of Infringing Activity

Seit einigen Wochen erhalte ich unentwegt automatisch generierte Emails von “DtecNet AntiPiracy” wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen. Die Emails gehen dabei an meine als Abuse-Kontakt gelistete Adresse für einen bestimmten, kleinen IP-Bereich. In den Emails wird je auf ein geschütztes Werk, den Rechteinhaber und verschiedene Warez-Foren mit direktem Link zum Beitrag hingewiesen, die von mir gehostet sein sollen.
Problem dabei ist, dass die URLs/Domains eindeutig nicht in meinen IP-Bereich fallen und ich dort auch nicht als Abuse Contact eingetragen bin. Also freundliche Antwort mit dem Hinweis darauf, inklusive Angaben des richtigen Abuse Contacts weil ich ja gar so nett bin, an die im Text angegebene Rückadresse (direkte Antworten gehen natürlich ins Nirvana). Nachdem weitere “Abmahnungen” folgen (Größenordnung 5 täglich) und meine Mail ignoriert wird, habe ich erneut und in Kopie an mehrere Adressen bei dtecnet.com auf die Fakten hingewiesen, und damit gedroht, zukünftige Mails des Bots direkt vom Mailserver ablehnen zu lassen, und in jedem Fall zu ignorieren. Vorerst jedoch habe ich sie in einen Unterordner sortieren lassen, und seitdem hat sich eine stattliche Sammlung angehäuft – ohne Unterbrechung, immer wieder die selben Warez-Foren.
Seit heute werden die Mails direkt abgewiesen. Pech.
Erneut ein Unternehmen, das sinnlos automatisiert abmahnt, ohne irgendwelche weiteren Schritte einzuleiten. Wenn es nur mein “Fall” wäre, aber nein, die Firma scheint [url=http://torrentfreak.com/riaa-anti-piracy-partner-clueless-about-bittorrent-091028/]auch sonst komplett inkompetent[/url] zu sein.
Fazit: Im nächsten Leben ein Abmahnunternehmen gründen, schönen Crawler und Bot schreiben, ausgesorgt haben.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


− 1 = eight

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>