Verstrickungen: INSM, Bertelsmann, BürgerKonvent, Berger Lahnstein Middelhoff, …

Ich hatte mal eine Liste angefangen mit dem Ziel, politische und industrielle Verstrickungen zu visualisieren. Relativ willkürlich habe ich mit Bertelsmann und der Initiative Neue Marktwirtschaft angefangen, und immer wenn mir irgendeine Verbindung untergekommen ist habe ich sie in die Tabelle aufgenommen. Der ursprüngliche Plan war:

  • auf einer Website möglichst einfach das Hinzufügen und Bearbeiten ermöglichen
  • automatisiert Beziehungen und Positionen aus Wikipedia und anderen Seiten extrahieren
  • mit Graphwerkzeugen wie z.B. Cytoscape oder Gephi visualisieren

Jetzt liegt die angefangene Tabelle schon seit über einem halben Jahr ungenutzt rum, ich bin einfach nicht mehr dazu gekommen daran weiterzubasteln. Und bevor sie vollends verschütt geht, vielleicht inspiriert sie jemanden? Es sind immerhin 1221 Einträge zustande gekommen.


Visualisierung von Verstrickungen in der Politik

verstrickungen.de

Durch die positive Resonanz angespornt (wahrscheinlich nur der kurze Fefe-Hype und dann ist alles wieder vorbei…) habe ich jetzt doch mal selbst verstrickungen.de gereggt und werde die Daten dort “anbringen”. Wer die Domain haben will bzw. mithelfen will daraus irgendwas zu machen -> meldet euch. Euer Können ist dabei vielfältig gefragt. Es wäre schade, den Schwung jetzt nicht mitzunehmen, und das alles in der Informationsflut wieder untergehen zu lassen. Hinterlasst einfach mal unverbindlich einen Kommentar und ich melde mich, sobald es Neuigkeiten gibt. Wer will kann gerne schonmal mit Visualisierungswerkzeugen spielen Spontane Idee ist, die Daten jeweils als .csv und als Datenbank zur Verfügung zu stellen. Jeder kann dann Scripte beisteuern, die irgendwas Schönes mit den Daten machen. Falls ihr also was bastelt, greift am besten also erstmal lokal auf die .csv zu – dann kann ich das ohne Änderungen direkt auf verstrickungen.de einsetzen.

Visualisierungen

Zur Inspiration: 175+ Data and Information Visualization Examples and Resources, prefuse.org.

Torservers.net

Wenn ihr nun schonmal da seid, schaut euch doch auch mal mein aktuelles Hauptprojekt an, Torservers.net. :)
Achja: Die Liste bzw. die enthaltenen Informationen sind selbstverständlich völlig frei zu nutzen und stehen unter WTFPL.

Flattr this

You may also like...

25 Responses

  1. Tilman says:

    Gefällt mir sehr gut vom Konzept her. Gerade Bertelsmann wird in der Öffentlichkeit zu wenig thematisiert… alle achten immer nur auf BILD/SPRINGER, aber Bertelsmann ist inzwischen längst viel mächtiger.

  2. Anonym says:

    öhm, das öffentliche google-spreadsheet ist schon etwas hart. ich bin beeindruckt wieviele nutzer das system aushält und belustigt durch die ganzen abstürze.
    aber offensichtlich ist die leserschaft hier zivil genug um kaum schmierereien zu machen.

  3. lorenz says:

    ich komm nicht drauf…-.-

  4. mondfish says:

    super idee. helfe gerne bei “verstrickungen.de” mit!

  5. tim says:

    Meine ersten Cytoscape-Versuche. Der Import ging relativ leicht, das Netzwerk ist wegen der schieren Datenmenge wohl etwas unübersichtlich. Die Farben der Verbindungen sind folgendermaßen eingeteilt:
    Beratung: rot
    Beschäftigung: blau
    Beteiligung: grau
    Veröffentlichung: grün
    (Ehren)Ämter und Mitgliedschaften: violett
    Geld und Besitz: gelb
    Familie: orange
    http://dl.dropbox.com/u/1292636/verstrickungen_gesamt.png
    Session File: http://dl.dropbox.com/u/1292636/verstrickungen.cys

  6. stephan says:

    Das Projekt finde ich toll, vor allem wenn alle mitschreiben können.
    Wie sollen vorangegangene Tätigkeiten oder vergangene Abschnitte eines Lebenslaufes (bestimmte Zeiträume) eingetragen werden?
    Oder soll die Prädikatspalte einfach weiter wuchern?

  7. Thomas says:

    Hi,
    ich hatte soetwas auch schonmal angefangen. Allerdings als Communityprojekt mit Referenzen, Bewertungssystem und Suchmaschine.
    Ist im aufbau stehen geblieben. Aber Registrieren und Dateneingeben funktioniert. Die suche geht auch. Das, was noch gemacht werden muss, ist die Suche von Verbindungen zwischen Objekten. Aber die Datenbankstruktur dahinter sollte dies leicht ermöglichen.
    Bei interesse: http://ask-gaia.org/
    Beispiel: http://ask-gaia.org/search.php?q=INSM

  8. Frosch says:

    schau dir mal
    http://www.theyrule.net/
    an. Der Datenbestand ist zwar veraltet, aber die Visualisierung und die Suchfunktionen sind Klasse…

  9. Gerd says:

    Hatte mir auch schon sowas in der Art überlegt, das sowas noch fehlt …
    Das schwierige ist die anzahl der Verstrickungen anzuzeigen xD

  10. Patrick says:

    Hi,
    wenn du nen Entwickler brauchst, um das vielleicht so zu machen das beliebige Leute Verstrickungen eintragen können, dann sag Bescheid.
    Pat

  11. Moritz says:

    Auf Dauer schwebt mir etwas vor, bei dem man die Detailstufe einstellen kann, und so kleinere Knoten und Pfade rausfliegen bzw. zusammengefasst werden. Wenn man sich z.B. nur für die Verbindungen von Unternehmen interessiert, zoomt man dementsprechend weit raus. (kein rein optischer Zoom natürlich!)

  12. Moritz says:

    Den Wildwuchs muss man auf Dauer wohl etwas einschränken. Eine Art Standardisierung würde dem Projekt insofern gut stehen, weil man die Infos dann in den Visualisierungen nutzen kann.
    Alle Tätigkeiten habe ich [b]ohne Zeitangabe[/b] eingetragen, die dritte Spalte für den Zeitraum habe ich kaum genutzt.
    Grundsätzlich war das öffentliche Google Spreadsheet eher einfach mal ein Versuch, und ich bin positiv überrascht bisher. Die Änderungen würde ich sowieso erstmal prüfen und dann zusammenführen, und im Zuge dessen die Prädikate normalisieren.
    Also Leute, ihr könnt gerne dort weiter eintragen, nur keine falschen Hemmungen! Schlecht eingetragene Infos sind besser als nicht eingetragene Infos.

  13. GSA says:

    Hallo,
    ich habe hier mal schnell ein Programm zusammengeklickt, das die Daten darstellt: [URL=http://www.sendspace.com/file/nxgz3f]Connection Viewer[/URL]
    Wenn einer weitere Wünsche hat, bitte per E-Mail melden.

  14. Moritz says:

    Cool! Wäre schön, wenn wir das zusammenführen könnten bzw. gemeinsam an verstrickungen.de arbeiten könnten.
    Mir schwebt da etwas ähnliches flexibles und einfaches wie die Tabelle vor. Das ist glaube ich der Kernpunkt, an dem viele Projekte (wie z.B. die Lobbypedia) scheitern – es ist zu mühsam, Infos einzutragen. Dabei habe ich nichts dagegen, zu den einzelnen Akteuren auch noch was schreiben zu lassen, aber die grundsätzliche Verbindung ist doch das interessanteste, und die gilt es schnell eintragen zu können.
    Ich will wirklich da nichts einschränken was die “Sicht” auf die Daten angeht. Es wird immer eine aktuelle .csv geben (so bauen dass hintere Spalten noch verwendet werden können) und eine/mehrere Datenbanken, und wer seine Sichten auf die Daten entsprechend bastelt kann einfach direkt auf der Plattform integriert werden. Mir schwebt für den Anfang eine primitive API vor, die z.B. einfach die Zeilen der Tabelle als CSV zurückgibt, in der der Begriff enthalten ist.

  15. Somat9 says:

    Praktisch. Wenn die Revolution ausbricht, dann braucht man nur noch diese Liste abarbeiten und es landen nicht mehr so viele Unschuldige unter der Guillotine. ;)
    Ach ja, ganz vergessen. “Das betreten des Rasen ist nicht gestattet.”

  16. Moritz says:

    Danke, aber irgendwelche ausführbaren Dateien starte ich ungern. Magst du nicht den Quellcode zur Verfügung stellen? Gibt es Screenshots?

  17. GSA says:

    Sorry den Source kann ich nicht hochladen. Aber hier ist ein [URL=http://img703.imageshack.us/i/screenshotcen.jpg/]Screenshot[/URL].
    …und eine Analyse ob Virus oder nicht gibts bei [url=http://www.virustotal.com/file-scan/report.html?id=9e4fb27f078d2e6dbefdeb955843de6972091632b2204eeb7f42ef8c096c62a5-1295003006]Virustotal[/URL] … wurde wohl schon von dir gemacht? ;).

  18. tim says:

    Wie wäre es mit Cytoscape web? Das scheint alles zu machen, was wir brauchen.
    http://cytoscapeweb.cytoscape.org/
    Demo: http://cytoscapeweb.cytoscape.org/demo

  19. optunisia says:

    das ist mal echt ein interessantes netzfundstück :-) bookmarked in der hoffnung dass das projekt nicht stirbt.

  20. flow says:

    Cool, danke für die Arbeit! Ich habe mal die ersten 100 Datensätze (mehr geht leider noch nicht) in my.muckety.com geladen. Die entsprechende Karte und einige Vorschläge finden sich [url=http://vaggi.de/de/inhaltsverzeichnis/aus-aller-welt/33673-verstrickungen-endlich-muckraking-fuer-europa.html]hier[/url].

  21. L3viathan says:

    Super Idee!
    Ich fände dann noch Visualisierungen erstrebenswert, zum Beispiel als interaktives Spinnennetz oder so..

  22. Moblog says:

    Neben der Tabelle über politische und industrielle Klüngeleien habe ich eine Zeitlang eine “Todo”-List interessanter Persönlichkeiten und Organisationen geführt, die man mal näher unter die Lupe nehmen und in die Tabelle mit aufnehmen sollte.Es haben sich

  23. anonymous says:

    [url=http://0x00.ws/verstrickungen/]Hier[/url] hat sich jemand mit Graphviz daran gemacht, die Tabelle zu visualisieren. Soweit ich weiß, will die Person das Ganze noch etwas interaktiver und mehr ‘fancy’ gestalten.

  24. Hallo Moritz,
    ich habe deine Tabelle einmal ins RDF-Linked-Data-Format umgewandelt: http://dl.dropbox.com/u/24193520/lobbyismus.rdf
    Dies ist ein Web-Standard, um Graphen zu beschreiben, wie eben auch die Verknüpfungen zwischen Personen und Organisationen. Der Vorteil dieser Repräsentation ist, dass die Daten mit entsprechenden Tools sofort geladen, angezeigt und auch gebrowst werden können. Vor allem sind sie vollautomatisch maschinenlesbar! Auch kann man die Daten so leicht verlinken und weitere Informationen ergänzen.
    Es gibt auch schon Suchmaschinen, die z.B. zu einer bestimmten Person, alle diese Informationen im Web zusammenfassen und dargestellt anzeigen.
    Hier der Link zu einer Suchmaschine: http://dataviewer.zitgist.com/?uri=http%3A//dl.dropbox.com/u/24193520/lobbyismus.rdf
    Tipp: Bei Zitgist rechts am Bildschirmrand den “Anker” anklicken, dann kriegt man eine Übersichtsliste zu allen Personen und Organisationen.
    Würde mich freuen über Feedback!
    Grüße Karl

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


+ nine = 15

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>