Investigativer Journalismus in Deutschland

[quote]”In der wissenschaftlichen Auseinandersetzung dominiert die Auffassung, dass es sich bei Investigativem Journalismus in Deutschlands um kein strukturell gefestigtes Berichterstattungsmuster handelt, sondern um eine journalistische Randerscheinung.”[/quote]

  • [url=http://books.google.com/books?id=qStSHiKhjvsC&printsec=frontcover&dq=investigativer+journalismus+in+deutschland&hl=en&ei=qb2GTLe1GIKC8gazxcmVCw&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=1&ved=0CCUQ6AEwAA#v=onepage&q&f=false]Hendryk Hielscher: Investigativer Journalismus in Deutschland (Diplomarbeit 2004)[/url]
  • [url=http://www.medien-monitor.com/Die-Ermittlungbereitschaft-in.1344.0.html]Medien-Monitor: Die Ermittlungbereitschaft in Deutschland[/url]

Auch sehr interessant klingt:

  • [url=http://www.amazon.com/Journalismus-Kontrolle-politischen-Fernsehmagazine-Tuduv-Studien/dp/3880733872]Hans-Joachim Hoffmann: Journalismus und Kontrolle. Eine Studie zum Konflikt um die politischen Fernsehmagazine der ARD (Dissertation 1990)[/url]