Monthly Archive: May 2011

(View on gamamb.tumblr.com, source: zacxor)

Mein schwerstwiegender Vorwurf an Leary betraf aber die Propagierung …

Mein schwerstwiegender Vorwurf an Leary betraf aber die Propagierung von LSD bei Jugendlichen. Leary versuchte nicht, meine Ansichten über die besonderen Gefahren von LSD für Jugendliche zu widerlegen. Er meinte aber, dass der Vorwurf, er habe unreife Menschen zum Drogenkonsum verführt, nicht berechtigt sei, denn in den USA könnten Teenager, was Information und äußere Lebenserfahrung betreffe, erwachsenen Europäern gleichgesetzt werden. Albert Hoffmann: LSD – Mein Sorgenkind (1993) (View on gamamb.tumblr.com)

Che und Mate

Che und Mate (View on gamamb.tumblr.com)

Faced with the destructive and largely unpunished corruption of …

Faced with the destructive and largely unpunished corruption of Goldman Sachs and its Wall Street siblings, many may decide to question any national concept of justice, and to focus on their own local economy. When doing that, they should give the US UCAN network (as a concept at least) a good strong look — and perhaps an investment of their own time. As the corporate nation state is, as far as the rest of us are concerned, hollowed out, political and legal power is swinging back toward state control. If you are not part of the plutocracy, you are on...

ACTA ist ein multilaterales Handelsabkommen, das zwischen 39 Ländern …

ACTA ist ein multilaterales Handelsabkommen, das zwischen 39 Ländern ausgehandelt wurde und während des G-8-Gipfels ratifiziert werden soll. Man könnte auch sagen, es ist eine Art Hyper-Gesetz, schließlich regelt es auch strafrechtliche Maßnahmen, die ja eigentlich in der Befugnis der jeweiligen Länder liegen. Die Unterzeichner verpflichten sich, Netzfilterpraktiken einzuführen und Leute zu verfolgen, die sich Sachen aus dem Netz runterladen. Bisher können nur Justizbehörden einzelne User verfolgen. Durch Acta wird mit staatlicher Zustimmung aus den Internetfirmen eine private Urheberrechts-Polizei und -Justiz. Wir sind wirklich gerade an einem kritischen Moment, es besteht die Gefahr, dass das Internet fundamental seinen Charakter verändert...

Neu im Kino: Joschka und Herr Fischer. Ein Dokumentarfilm …

Neu im Kino: Joschka und Herr Fischer. Ein Dokumentarfilm über Joschka Fischer, der erst Sinn ergibt, wenn man ihn rückwärts schaut: Ein hochnäsiger Unternehmensberater für RWE und BMW sieht keinen Sinn mehr in seinem Job und wechselt in die Politik als Grüner Bundesaußenminister. Zur Begrüßung bekommt er einen Farbbeutel aufs Ohr geworfen. Aus Wut über diesen feigen Anschlag will er der Welt zeigen, was für ein guter Mensch er ist, und baut das kaputte Jugoslawien mit wundersamen Reparaturbomben wieder auf. Um das Establishment aufzurütteln, geht er in die Opposition und trägt nur noch Jeans und Turnschuhe. Bald ist ihm das...

“Die Berichterstattung in der heutigen Ausgabe der BILD-Zeitung, wonach …

“Die Berichterstattung in der heutigen Ausgabe der BILD-Zeitung, wonach Handelsvertreter der Hamburg-Mannheimer auf Reisen Kokain konsumiert hätten, ist unwahr”, teilte die zur Münchener Rück gehörende Ergo am Dienstag mit. Die veröffentlichten Fotos “zeigen ein Trinkspiel mit Salz, Tequila und Zitronensaft. Dazu gehört das Einschnupfen von Salz durch die Nase.” Es handele sich nicht um den Konsum von Kokain, es lägen eidesstattliche Versicherungen der angebildeten Personen vor. Reuters: Ergo-Versicherung weist nach Sex-Skandal Drogenvorwürfe zurück (View on gamamb.tumblr.com)

In meinem Twitterprofil steht, ich sei „Lebenskünstler“. Das ist …

In meinem Twitterprofil steht, ich sei „Lebenskünstler“. Das ist grundsätzlich nicht falsch, doch bin ich mir sicher, dass es heute etwas anderes bedeutet. Zwar mache ich keine Pläne, lebe in den Tag hinein und weiß nicht, was ich in zwei Wochen machen werde – meist weiß ich nicht mal, was ich morgen machen werde – aber doch unterscheidet sich mein Leben ganz drastisch von dem Lebenskünstlertum vergangener Zeiten. Mir ist es nämlich nicht egal, was aus mir wird. Ich bin ehrgeizig, ich will etwas schaffen im Leben. Und darüber hinaus ich bin auch noch zuversichtlich, was meine Zukunft angeht. Rumliegen...