Diese Arbeit hat keinen wissenschaftlichen Inhalt, dafür aber eine …

Diese Arbeit hat keinen wissenschaftlichen Inhalt, dafür aber eine Erklärung der Doktorandin, daß sie das auch gar nicht will und ablehnt. Wie man sowas als Dissertation annehmen kann, ist mir völlig unverständlich.

Es ist aber nicht etwa nur so, daß die Arbeit nur die Befähigung zu wissenschaftlichem Arbeiten nicht nachweist. Es ist viel schlimmer. Ich sehe in dieser Arbeit so viele schwere und systematische Fehler, und halte die Vorgehensweise an manchen Stellen für so naiv, daß ich zu der Meinung gelange, daß die Arbeit sogar nachweist, daß Köhler nicht befähigt ist und mit wissenschaftlicher Arbeit weit überfordert ist.

Hadmud Danisch: Eine kritische Analyse der Dissertation (und Promotion) unserer neuen Bundesfamilienministerin Frau Dr. Kristina Köhler.

(View on gamamb.tumblr.com)

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *