“Die Wohltätigkeitsorganisation Oxfam hat vor kurzem eine Studie veröffentlicht, …

“Die Wohltätigkeitsorganisation Oxfam hat vor kurzem eine Studie veröffentlicht, in der es heißt, dass sich die Preise für Grundnahrungsmittel in den nächsten zwanzig Jahren mehr als verdoppeln werden. Der Nahrungsmangel werde durch den Klimawandel noch verschärft. Die Autoren erwarten "Hunger, stagnierende Erntemengen, ein Gerangel um fruchtbaren Boden und Wasser und steigende Nahrungsmittelpreise”. Düstere Aussichten – sind sie realistisch?“

Ja, das sind sie! Die Food and Agricultural Organization (FOA) der Vereinten Nationen geht davon aus, dass in den nächsten vier Jahren die wichtigsten Grundnahrungsmittel um 15 bis 40 Prozent teurer werden.

Der Geograph und Sozialwissenschaftler Jason Moore über das Ende des Kapitalismus

(View on gamamb.tumblr.com)

You may also like...