Vor Fukushima wollte sie, dass im Jahr 2020 35 …

Vor Fukushima wollte sie, dass im Jahr 2020 35 Prozent des Stromes in Deutschland aus erneuerbaren Energien kommt. Nach Fukushima will sie ebenfalls 35 Prozent, allerdings ohne Atomkraft. Angela Merkel müsste sich hinstellen und sagen: Wir ersetzen Atomkraft durch Strom aus Kohle und Gas. Das sind die Gewinner der sogenannten Energiewende, nicht wir. Erneuerbare Energien werden überhaupt keinen Boom erleben mit den neuen Gesetzen.

Unternehmer Matthias Willenbacher im taz-Interview (28.6.2011)

(View on gamamb.tumblr.com)

You may also like...