Mag. Phil. Erich Moechel sorgte für eine Überraschung als …

Mag. Phil. Erich Moechel sorgte für eine Überraschung als er zu Beginn seines Vortrags per Computer alle Besitzer eines Bluetooth-tauglichen Smartphones im Raum namentlich begrüßte und darauf hinwies, dass ein Smartphone eben kein „normales“ Handy mehr sei, sondern ein Computer der großes Wohlgefallen bei Hackern auslöse. „Der Wettlauf zwischen Security und Angreifern ist ein Match, das je nach Stand der Technik, immer wieder ausgetragen wird. Die allgemeine Rundumvernetzung kann sich somit nicht nur positiv auf das private wie berufliche Leben auswirken“, so Moechel.

Fachhochschule St. Pölten: 7. Security Day: IT-Sicherheit hautnah (07.02.2011)

(View on gamamb.tumblr.com)

You may also like...