Tagged: journalismus

“Was tun Sie, um den Zeitungen zu helfen?” – …

“Was tun Sie, um den Zeitungen zu helfen?” – Wir bieten Kooperationen an. Mathias Döpfner, der Springer-Chef, denkt bei diesem Thema in die richtige Richtung. Er will eine Allianz der Qualitätsanbieter im Wettbewerb, unter anderem gegen Google, Apple und Vodafone. Die ARD steht dafür bereit. (…) Es ist vieles denkbar, wenn wir uns mit den Verlegern auf diesem Gebiet endlich zusammenschließen. Es gibt ja schon heute kostenpflichtige Apps der ARD, beispielsweise die Loriot-App. Den Geburtsfehler des Internets – kostenlose Inhalte – zu beseitigen ist aber schwierig und langwierig. ARD-Vorsitzende Piel: “Die ARD steht für eine Allianz gegen Google bereit” –...

Die speziellen Schutzprogramme existieren immer noch und sie sind …

Die speziellen Schutzprogramme existieren immer noch und sie sind besser geworden. Allerdings bringen moderne Betriebssysteme wie Windows 7 oder Mac OS X mittlerweile einen Grundschutz in Form sogenannter Parental Controls-Funktionen mit. Meist reichen sie aus, Zusatzsoftware ist nur in Ausnahmefällen nötig. Safer Internet Day: Kinderschutz mit ein paar Klicks – taz.de (View on gamamb.tumblr.com)